Alle Spielbahnen im Detail

Direkt zur Bahn ...

  • 1

    1

    Bahn 1 -"Barbara"

    Kurzes Par 4, schmales Fairway, rechts Out Of Bounce. Ziel ist das 13-Meter-hohe Barbarakreuz (Wahrzeichen – Schutzheilige der Bergleute).

  • 2

    2

    Bahn 2 - "Freier Fall"

    Aufpassen, dass man nicht abstürzt. Spektakulär, mit weitem Blick ins Bergische.

  • 3

    3

    Bahn 3 - "Reachable"

    Wieder ein schmales, schönes, kurzes Par 4, zwar erreichbar - nicht unbedingt Pflicht zum Holz 1.

  • 4

    4

    Bahn 4 - "Downtown"

    Früher ein Par 4, nun ein schönes langes Par 3.  Vor - und rechts am Grün trouble.

  • 5

    5

    Bahn 5 - "Devil`s Hill"

    Par 3 uphill, wird oft unterschätzt.

  • 6

    6

    Bahn 6 - "Sandy Flower"

    Schönes und schweres Par 4, zweiter Schlag - all the way up.

  • 7

    7

    Bahn 7 - "Kirschblüte"

    Gelände hängt nach links, rechts halten, dann kein langer Weg zum Grün.

  • 8

    8

    Bahn 8 - "Bunker Tee"

    Enges, kurzes Par 4, schwieriger Abschalg, unbedingt gerade bleiben, Grün links in der Ecke versteckt.

  • 9

    9

    Bahn 9 - "Blindflug"

    Rechts ist mehr Platz als man denkt, interessanter Approach zum Grün.

  • 10

    10

    Bahn 10 - "Bussard"

    Endlich ein richtig langes Par 5, muss man strategisch spielen, sehr schönes Golfloch. Hier kann man manchmal Bussarde ihre Kreise ziehen sehen.

  • 11

    11

    Bahn 11 - "Schlucht"

    Abschlag sollte nicht zu lang sein, schwieriger zweiter Schlag zum erhöhten Grün.

  • 12

    12

    Bahn 12 - "Erholung"

    Hier kann man relaxen, großes Grün, gut in Par zu spielen.

  • 13

    13

    Bahn 13 - "Birke"

    Ein guter Abschlag fliegt über den Bachlauf, anschließend herausfordernder Schlag zum Grün.

  • 14

    14

    Bahn 14 - "Death Valley"

    Das schwierigste Loch des Platzes, muss strategisch angegangen werden, easy Bogey, difficult Par. Jeder misslungene Abkürzungsversuch landet im "Tal des Todes".

  • 15

    15

    Bahn 15 - "On The Rocks"

    Schönes Par 3, mitten im Wald, erfordert einen geraden Schlag carry zum Grün.

  • 16

    16

    Bahn 16 - "K 2"

    Viel Platz beim Abschlag, ganz schwerer Schlag zu einem hochgelegenen kleinen Grün, sollte man als Par 5 spielen , aber dennoch schwer.

  • 17

    17

    Bahn 17 - "Narrow End"

    Schönes Par 5, mit dem Abschlag ganz oben über der Spielbahn mit herrlichen Ausblick. Voll einsehbar, schwieriger enger Approach zum schmalen Grün.

  • 18

    18

    Bahn 18 - "Bergmann"

    Vom Abschlag aus sehnt man sich nach einem kühlen, frisch gezapftem Kölsch, aber vorher müssen noch drei perfekte Schläge her, um in 5 Schlägen nach Hause zu kommen. Nach dem letzten Putt hat man auf diesem unserem Platz einiges geleistet und fühlt sich körperlich ausgelastet.

Wohnen Sie in Bergisch Gladbach, Bensberg, Refrath, Overath, Lindlar, Rösrath oder Köln? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Golfkurse aller Art, Kinder- und Jugendtraining und Mannschaftstraining an und das auf einer außergewöhnlichen Golfanlage. Unsere Events, Turniere und Veranstaltungen betreuen wir mit Leidenschaft.

Kontakt

Golfclub Am Lüderich
GolfBerg GmbH & CO KG
Am Golfplatz 1, 51491 Overath

Tel 02204 / 97 600
Fax 02204 / 97 602
info (at) gc-luederich.de 

Öffnungszeiten

Sekretariat
Mo – So: 9.00 – 19.00 Uhr


Gastronomie
Täglich ab 10.00 Uhr


Hier können Sie feiern!

Sprechen Sie uns gerne an:
02204 / 97 60-0

Über uns

Driving-Range
Nur 20 Minuten vom Kölner Neumarkt – direkt an der A4 Ausfahrt Untereschbach haben Sie die besten Trainingsmöglichkeiten.

Die Golfanlage
Der Superlativ in Deutschland! Spielen Sie die leichtesten 9 Loch (Slope 114) und die schwersten 9 Loch (Slope 149) an einem Tag!

Bergmann-Newsletter

Newsletter abonnieren
Mit dem Bergmann-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Weitere Informationen.