Spielbericht West Golf 8.9.2018

Unsere Mannschaft traf sich zum letzten Spiel der laufenden Saison im Golfclub von Craig West. Dessen Team hatte an diesem Tag noch die Möglichkeit, den bereits erkämpften 4. Platz gegenüber des Teams vom Römerhof zu verteidigen. Leider konnten die Spieler des GC Römerhof diesen Vorsprung nicht mehr wettmachen und verblieben somit auf dem 5. Platz.

Die Spieler des GC Bonn-Godesberg hatten bei diesem Abschlussspiel keinerlei Druck, denn der 3. Platz stand für sie schon von Anfang an fest. An der Spitze ging es jedoch für uns um Alles, und zwar den bis dahin hart erkämpften Platz 1 gegenüber dem Team aus dem GC Burg Zievel zu verteidigen.

Wie bereits im vorherigen Bericht erwähnt, haben wir im vorletzten Spiel satte 24 Schläge abgeben müssen, so dass wir nun mit "nur" 16 Schlägen Vorsprung ins letzte Spiel gingen. Durchaus ist das ein Vorsprung den man ganz schnell verlieren kann, denn auch dieses mal trat das Team aus Zievel fast ausschließlich mit einstelligen Spitzenspielern an.

Für unser Team, welches zusätzlich durch Shane Rahui verstärkt wurde, war das aber offensichtlich nur ein Ansporn noch mehr aus sich heraus zu holen, denn am Ende des Spieltages konnten wir zusätzliche 26 Schläge und somit mit insgesamt 42 Schlägen Vorsprung die Saison mehr als verdient auf dem 1. Platz beenden und sicherten uns so den Aufstieg in die 5. Liga.

Die Abschlusstabelle:
1. Platz GC Der Lüderich 432,5
2. Platz GC Burg Zievel 474,5
3. Platz GC Bonn-Godesberg 597,5
4. Platz GC West Golf 648,5
5. Platz GC Römerhof 681,5 jeweils über CR

Gratulation an alle Teams! Jeder einzelne Turniertag war ein tolles Ereignis für uns und ich möchte mich im Namen des gesamten Teams vom Lüderich herzlichst bei Euch bedanken.

An dieser Stelle möchte ich meinen Dank auch an diejenigen aussprechen, die mir die Möglichkeit und Unterstützung gegeben haben um in meiner ersten Saison nicht nur als Ligaspieler sondern gleichzeitig auch als Captain dieses Teams bestehen zu können. Dank Euch freue ich mich schon jetzt riesig auf die kommende Saison 2019.

Im nächsten Jahr werden dann wohl auch Änderungen innerhalb der Mannschaften ihren Einzug halten. So z.B. wird es dann einen neuen "Captain" der AK30 Mannschaft geben mit dem das Zusammenspiel innerhalb der Mannschaften noch mehr als sonst ausgebaut werden soll.

Dem scheidendem "Captain" danken wir aus tiefstem Herzen für all seine mentale sowie technische Unterstützung im Spiel. Auch er freute sich mit uns, dass ein weiteres Team vom Lüderich vom Start weg erfolgreich vorne mitspielen konnte. Für seine Zukunft als Spieler und Zuschauer aus der 2. Reihe wünschen wir Ihm alles Gute.

Zum Schluss geht unser Dank an unseren Club und die Clubführung. An das Office Team von Sabina Henrich mit Claudia Nemetz und Martina Johnen, zeitweise auch mit Jérôme von Auersperg der leider nach erfolgreichem Abschluss seiner Ausbildung den Club verlassen hat.

Ganz besonders bedanken wir uns bei unserem Präsidenten Herrn Richard Pütz, der uns in jedem Spiel mit Rat und Tat zur Seite stand und viele hilfreiche Tipps gab, die uns immer sehr weiter geholfen haben, sowie bei unserem Trainer Mark Koenen, der bei jedem Training auf jeden Spieler individuell eingegangen ist und somit an diesem Endergebnis maßgeblich beteiligt ist.

Ich hoffe, Ihnen durch meine kleinen Reportagen das Ligaspiel etwas näher gebracht und Ihnen somit den Blick hinter die Kulissen ermöglicht zu haben. Sehr gerne werde ich das auch im kommenden Jahr so weiterführen. Für alle Spiele sind unsere Clubmitglieder und auch andere Golfinteressierte recht herzlich als Zuschauer eingeladen. Kommen Sie uns an den Spieltagen besuchen und begleiten Sie uns auf der Runde.

Weiterhin ein schönes Spiel und bis zum nächsten Jahr, es grüßt Sie das gesamte AK 50 Team:

Stefan Geuenich, Johannes Porschen, Richard Pütz, Günther Hoppen, Thomas Schwarz,  Berthold Büttenbender, Hermann Schülter und unser Gastronom Carlos Bernis.


Spielbericht GC Burg Zievel 25.8.18

Unsere Mannschaft traf sich auf Einladung des GC Burg Zievel am vergangenem Samstag zum vorletzten Spiel der Saison. Wir wurden herzlichst empfangen und schon beim Frühstück aufs Beste versorgt. Die Wetterbedingungen waren zwar nicht astrein, dennoch ließ sich der sehr schöne und gepflegte Platz bei Mechernich recht gut spielen.

Wie bekannt ist, lag unser Vorsprung bis hierhin bei satten 40 Schlägen. Dies animierte den Captain aus Burg Zievel wohl drastische Maßnahmen einzuleiten und organisierte eine Mannschaft, die zwar nichts mit dem zu Anfang der Saison aufgelaufenem Team zu tun hatte, jedoch sehr hochkarätig dar stand. Insgesamt gingen für Burg Zievel fünf Single-Handicapper an den Start, die teilweise schon in der 2. Liga mitmischen. Prompt wurde unser Vorsprung um 24 Schläge verkürzt.

Dennoch reichte es nicht uns von der Tabellenspitze zu vertreiben, denn auch wir hatten aufgrund eines krankheitsbedingten Ausfalls unseres Mitspielers Johannes Porschen kurzfristig Ersatz durch Shane Rahui erhalten, der sich sofort bereit erklärte einzuspringen. Hierfür nochmals vielen Dank.

Die Rangliste:
1. Platz GC Lüderich 359
2. Platz GC Burg Zievel 375
3. Platz GC Godesberg 491
4. Platz GC West Golf 548
5. Platz GC Römerhof 567 jeweils über CR

Es besteht jedoch nun die Gefahr, dass der GC Burg Zievel beim nächsten und letzten Spiel der Saison mit sechs einstelligen Spielern auflaufen wird um noch in letzter Sekunde den Gruppensieg einzufahren. Mal sehen ob dann vielleicht Bernhard Langer für Sie mitspielt...

Es wird also recht spannend im letzten Spiel, denn es geht nicht nur um Platz 1 und 2, sondern auch um die Plätze 4 und 5. Die Jungs vom Römerhof haben immer noch die Möglichkeit sich auf den Vorletzten Platz zu schieben. Sicher auf dem 3. Platz liegt wohl der GC Bonn Godesberg.

Zum Schluss wurden wir dann alle mit einem hervorragendem BBQ belohnt, welches keine Wünsche offen lies, zudem gingen alle Getränke aufs Haus. Hier hatte man sich wohl an unserem Gastronom Carlos Bernis orientiert und standesgemäß vorgesorgt.

Als wenn das nicht schon genug gewesen wäre, wurden wir bei der Siegerehrung dann noch als 2. Sieger mit Greenfee Gutscheinen fürs gesamte Team belohnt. Das ist wohl ein Preis mit dem niemand gerechnet hätte. Vielen Dank für diese tolle Belohnung.

Das gesamte AK 50 Team vom Lüderich bedankt sich hiermit nochmals für den tollen Spieltag, die hervorragende Verpflegung, die tollen Preise und freut sich auf das letzte Spiel bei West Golf, welches schon am 08.09.2018 stattfindet. Hierbei sind alle Mitglieder unseres Clubs recht herzlich als Zuschauer eingeladen um unser Team moralisch zu unterstützen und einen Turniertag mal aus anderer Perspektive zu verfolgen. Wir würden uns sehr freuen Sie begrüßen zu dürfen.

Sportliche Grüße
Stefan Geuenich



Wohnen Sie in Bergisch Gladbach, Bensberg, Refrath, Overath, Lindlar, Rösrath oder Köln? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Golfkurse aller Art, Kinder- und Jugendtraining und Mannschaftstraining an und das auf einer außergewöhnlichen Golfanlage. Unsere Events, Turniere und Veranstaltungen betreuen wir mit Leidenschaft.

Kontakt

Golfclub DER Lüderich
GolfBerg GmbH & CO KG
Am Golfplatz 1, 51491 Overath

Tel 02204 / 97 600
Fax 02204 / 97 602
info (at) gc-luederich.de 

Öffnungszeiten

Sekretariat
Mo – So: 8.30 – 18.30 Uhr

Gastronomie
Mo - So: 11.00 - 19.00 Uhr

Hier können Sie feiern!
Sprechen Sie uns gerne an:
02204 / 97 60-0 (-15)

Über uns

Driving-Range
Nur 20 Minuten vom Kölner Neumarkt – direkt an der A4 Ausfahrt Untereschbach haben Sie die besten Trainingsmöglichkeiten.

Die Golfanlage
Der Superlativ in Deutschland! Spielen Sie die leichtesten 9 Loch (Slope 114) und die schwersten 9 Loch (Slope 149) an einem Tag!

Bergmann-Newsletter

Newsletter abonnieren
Mit dem Bergmann-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Weitere Informationen.