Preis der Greenkeeper

Spiel, Spaß und Überraschungen für alle Teilnehmer...

Unsere Greenkeeper freuten sich über fast 60 Spieler, die bei herbstlicher Witterung am ersten "Preis der Greenkeeper" am 27. Oktober teilnahmen.

Die Teams starteten mit guter Laune und Kanonenstart um 11.30 Uhr zum Chapman-Vierer und viele waren der Aufforderung nach Teamkleidung gefolgt, sodass sich auf dem Platz ein buntes Bild darbot.

Und die Greenkeeper hatten für die Teilnehmer alles perfekt vorbereitet:
Der morgens bestens hergerichtete Platz, bot keine Ausrede für einen schlechten Score.
An den Halfwaystationen Bahn 1 und 9 verwöhnten sie die Spieler u.a. mit frischen Frikadellen, Käsewürfeln, Baguette und selbstgemachten Hot Dogs, natürlich dürfte hier ein kühles Kölsch nicht fehlen.

So trafen die Teilnehmer fröhlich zum gemütlichen Ausklang in der bereits für Halloween geschmückten Schirmbar ein um den Abend mit Siegerehrung und einem rustikalen Essen mit Spießbraten, Krautsalat und Brätlingen ausklingen zu lassen.

Nach einleitenden Worten ehrten Sabina Henrich und Alexander Böntgen unter viel Applaus die zahlreichen Sieger.

In der Nettowertung gewann das Damen Duo Britta German und Barbara Lutz mit 45 Punkten vor Petra und Rainer Schmitz (40) sowie Jennifer und Saskia Neu (39).
Das 1. Brutto ging mit 31 Punkten an die Paarung Claudia Nemetz und Richard Pütz, gefolgt von den Mannschaftsspielern Devid Luzynski und Michael Praxl (27) sowie Stefan Geuenich und Günther Hoppen (26). Den ausgelobten Wanderpokal überreichte Alexander Böntgen mit Freude an die Bruttosieger.

Die Gewinner der Sonderpreise in den Wertungen Nearest to the line, Nearest to the pin, Longest drive und einer 2 Schläger Challenge freuten sich sehr über Ihre Gewinne.

Zum Abschluss konnte zugunsten von „Wir helfen“ eine Spendensumme in Höhe von 2.222,22 Euro aus der Hole in One Challenge, Tombola und Einzelspenden verkündet werden.

Gratulation an alle Sieger und einen großen Dank an unsere "Green Staffs" für die Organisation dieses tollen Turniers!

Wohnen Sie in Bergisch Gladbach, Bensberg, Refrath, Overath, Lindlar, Rösrath oder Köln? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Golfkurse aller Art, Kinder- und Jugendtraining und Mannschaftstraining an und das auf einer außergewöhnlichen Golfanlage. Unsere Events, Turniere und Veranstaltungen betreuen wir mit Leidenschaft.

Kontakt

Golfclub DER Lüderich
GolfBerg GmbH & CO KG
Am Golfplatz 1, 51491 Overath

Tel 02204 / 97 600
Fax 02204 / 97 602
info (at) gc-luederich.de 

Öffnungszeiten

Sekretariat
Mo – So: 9.00 – 16.00 Uhr

Gastronomie
Mo – So: 11.00 – 16.00 Uhr


Hier können Sie feiern!

Sprechen Sie uns gerne an:
02204 / 97 60-0 (-15)

Über uns

Driving-Range
Nur 20 Minuten vom Kölner Neumarkt – direkt an der A4 Ausfahrt Untereschbach haben Sie die besten Trainingsmöglichkeiten.

Die Golfanlage
Der Superlativ in Deutschland! Spielen Sie die leichtesten 9 Loch (Slope 114) und die schwersten 9 Loch (Slope 149) an einem Tag!

Bergmann-Newsletter

Newsletter abonnieren
Mit dem Bergmann-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Weitere Informationen.