Preis des Präsidenten 2021

Neue Gewinner des Wanderpokals bei der dritten Auflage am Tag der Deutschen Einheit

Am Tag der Deutschen Einheit hatte der „Wettergott“ ein Einsehen mit den Teilnehmern des Preis des Präsidenten. Nach einer regenreichen Vorhersage und Starkwind in der Nacht, beruhigte sich der Wind und nur ein paar Regentropfen erwartete die Spieler bei milden Temperaturen. Zudem hatte das Greenkeeperteam nach den Wetterkapriolen der Vorwoche und Nacht den Platz bestens vorbereitet.

Präsident Richard Pütz hatte mit seiner Familie ebenfalls alles perfekt vorbereitet und freute sich unter dem Motto „O’zapft is!“ 59 Mitgliedern zu begrüßen. Das konnte nur ein toller Tag werden - seine Frau Elena versorgten im Clubhaus die Spieler mit Startverpflegung und einem Startgeschenk. Mit viel Spaß und in Erwartung, wer in diesem Jahr den Wanderpokal bei den Damen und Herren gewinnen wird, gingen die Teilnehmer auf die Runde.

Alle Spieler waren froh über eine fast trockene Runde und spielten im Anschluss die weiteren Sonderpreise auf dem Putting- und Chippinggrün aus. Ein anspruchsvoller 30 m-Putt sowie ein Chip über den Übungsbunker erwartete alle Teilnehmer um Putt-“könig- und königin“ zu ermitteln.

Den Abschluss machte ein bayrischer Abend mit leckeren herzhaften und süßen Schmankerln und der Siegerehrung. Präsident Richard Pütz bedankte sich bei allen Mitgliedern und gratulierte gemeinsam mit Spielführer Michael Sauer den Siegern, die unter großem Applaus ihre Preise in Empfang nahmen. Der Wanderpokal für die Bruttosieger ging in diesem Jahr erstmalig an Barbara Hinz (Damen) und Michael Praxl (Herren).

Ein großer Dank geht an Richard Pütz, seine fleißigen Helfer und die unterstützenden Sponsoren - Hebel Haus und Guerlain - für dieses gelungene Turnier.

Brutto Damen – Barbara Hinz – 22 P.
Brutto Herren – Michael Praxl – 33 P.

Netto Damen
1. Anne Mäurer-Bildstein – 38 P.
2. Juliana Simon – 36 P.
3. Andrea Schroers – 34 P.

Netto Herren
1. Dirk Schiller – 40 P.
2. Lutz Träbert – 37 P.
3. Klaus Martin Schmitz – 37 P.

Wohnen Sie in Bergisch Gladbach, Bensberg, Refrath, Overath, Lindlar, Rösrath oder Köln? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Golfkurse aller Art, Kinder- und Jugendtraining und Mannschaftstraining an und das auf einer außergewöhnlichen Golfanlage. Unsere Events, Turniere und Veranstaltungen betreuen wir mit Leidenschaft.

Kontakt

Golfclub DER Lüderich
GolfBerg GmbH & CO KG
Am Golfplatz 1, 51491 Overath

Tel 02204 / 97 600
Fax 02204 / 97 602
info (at) gc-luederich.de 

Öffnungszeiten

Sekretariat
Mo - So. 09.00 - 17.00 Uhr
(je nach Witterung)


Gastronomie
Mo.- So. 11.00 - 20.30 Uhr
Nach Witterung


Hier können Sie feiern!
Sprechen Sie uns Gerne an:
02204 / 97 60-0 (-15)

Über uns

Driving-Range
Nur 20 Minuten vom Kölner Neumarkt – direkt an der A4 Ausfahrt Untereschbach haben Sie die besten Trainingsmöglichkeiten.

Die Golfanlage
Der Superlativ in Deutschland! Spielen Sie die leichtesten 9 Loch (Slope 114) und die schwersten 9 Loch (Slope 149) an einem Tag!

Bergmann-Newsletter

Newsletter abonnieren
Mit dem Bergmann-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Weitere Informationen.