Vom Bergwerk zum Golfplatz

Die Vergangenheit der Grube Lüderich reicht weit zurück!


Wir sind stolz auf unsere Historie und freuen uns über die regelmäßigen Treffen
der alten Bergleute, die Geschichten und Erbenisse aus ihrer Arbeit unter Tage austauschen.

Erste Aufzeichnungen zum Bergbau gab es bereits zu Römerzeiten.
Im Mittelalter wurde Bleierz und Silber gefördert und u.a. für den Dombau in Köln verwand.

Die Industrielle Geschichte der Grube Lüderich ist jedoch die Bedeutendste:
Von 1837 bis zur Schließung am 27.10. 1978 wurde am Lüderich Blei und Zink gefördert.
Die Grube zählt zu den ergiebigsten, denn hier wurden 10 % des jährlichen
Erzanteils in Deutschland gefördert.

Erinnerungen an den Bergbau

Das Fördergerüst des Hauptschachtes steht weithin sichtbar als Denkmal
an seinem alten Platz und ist das Wahrzeichen des Golfclubs Der Lüderich.
Das ehemalige Maschinenhaus dient heute als Clubhaus des Golfclubs



Wohnen Sie in Bergisch Gladbach, Bensberg, Refrath, Overath, Lindlar, Rösrath oder Köln? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Golfkurse aller Art, Kinder- und Jugendtraining und Mannschaftstraining an und das auf einer außergewöhnlichen Golfanlage. Unsere Events, Turniere und Veranstaltungen betreuen wir mit Leidenschaft.

Kontakt

Golfclub DER Lüderich
GolfBerg GmbH & CO KG
Am Golfplatz 1, 51491 Overath

Tel 02204 / 97 600
Fax 02204 / 97 602
info (at) gc-luederich.de 

Öffnungszeiten

Sekretariat
Mo - So. 09.00 - 18.30 Uhr
(je nach Witterung)


Gastronomie (Außen)
Mo.- So. 11.00 - 20.30 Uhr
Nach Witterung


Hier können Sie feiern!
Sprechen Sie uns Gerne an:
02204 / 97 60-0 (-15)

Über uns

Driving-Range
Nur 20 Minuten vom Kölner Neumarkt – direkt an der A4 Ausfahrt Untereschbach haben Sie die besten Trainingsmöglichkeiten.

Die Golfanlage
Der Superlativ in Deutschland! Spielen Sie die leichtesten 9 Loch (Slope 114) und die schwersten 9 Loch (Slope 149) an einem Tag!

Bergmann-Newsletter

Newsletter abonnieren
Mit dem Bergmann-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Weitere Informationen.