Greenkeeper Ecke

Neuigkeiten

Aktuelle Mähhöhen
Grüns: 3,5 mm
Abschläge/Vorgrüns: 8 mm
Fairways: 14 mm
Rough: 30 mm

v.l.n.r.: Alexander Böntgen (Headgreenkeeper), Eino Salilla, Norbert Niemand (Mechaniker),
             Andreas Schulz, Christian Gennaro-Selvaggio, Safet Sadikovic

Winterspielbetrieb

Gründe und Bedeutung für die Schonung des Golfplatzes im Winter.

Liebe Mitglieder,

im Winter gelten besondere "Spielregeln". Der Platzstatus wird täglich auf unserer Homepage aktualisiert.

Im Namen meines ganzen Teams möchte ich Sie bitten, wenn es in den nächsten Wochen und Monaten öfters zu Spieleinschränkungen kommt, dies auch zu befolgen und zu respektieren. Ansonsten sind erhebliche und langfristige Schäden kaum zu vermeiden, dies möchten wir uns gerne ersparen.

Im Winterspielbetrieb - mit Wintergrüns und Winterabschlägen - ist Bahn 2 komplett gesperrt und darf nicht betreten werden. Dies gilt ebenso für das Putting- und die Chippinggrüns! Vielen Dank für Ihre Einsicht und Ihr Verständnis.

Der DGV (Deutscher Golf Verband) erläutert übersichtlich anhand eines Plakats die Gründe und die Bedeutung für die Schonung des Golfplatzes im Winter. Mit einem Klick öffnen sich die Informationen.

Ihr Greenkeeper Team

Alexander Böntgen
Headgreenkeeper

Pitchmarken immer ausbessern - auf dem Platz und den Übungsgrüns

Gemeinsam für einen schönen Golfplatz

Die Grüns sind der empfindlichste und für einen guten Score entscheidende Bereich des Platzes. Unsere Greenkeeper verwenden viel Zeit, Mühe und vor allem auch Leidenschaft darauf, uns gerade hier optimale Spielbedingungen zu bieten. Der pflegliche Umgang mit unseren Grüns, egal ob auf dem Platz oder den Übungsgrüns, in der oben beschriebenen Art und Weise ist nicht nur eine Frage der Ehre und der Höflichkeit Ihnen und den folgenden Spielern gegenüber, sondern grundlegende Voraussetzung dafür, dass wir viel Freude an unserem Platz und der Übungsanlage haben.

Wie und warum bessert man eine Pitchmarke auf dem Grün aus?

Es ist äußerst wichtig, dass eine Pitchmarke zügig repariert wird. Wird eine Pitchmarke nicht innerhalb der ersten 5 Minuten ausgebessert, benötigt diese schon 24 Stunden um sich wieder zu erholen. 15 Tage vergehen, bis sich eine Pitchmarke erholt hat, die nach nur 10 Minuten noch nicht ausgebessert wurde. In dieser Zeit leidet nicht nur die Putteigenschaft des Grüns, auch die Anfälligkeit der beschädigten Gräser für Krankheiten wie den Schneeschimmel wird deutlich erhöht. Bessern Sie Pitchmarken also immer sofort aus, nachdem Sie eine solche verursacht haben oder auf dem Grün Balleinschlaglöcher von Vorgängern entdecken.

Zum Ausbessern der Pitchmarke verwenden Sie bitte immer eine sogenannte Pitchgabel. Diese gehört laut der Golf-Etikette zu jeder guten Golfausrüstung und in jede Golftasche. Stecken Sie die Pitchgabel schräg kurz hinter der Pitchmarke in den Boden und schieben, evtl. mit leicht drehender Bewegung, die beschädigte und aufgesprengte Bodenschicht zurück in die ursprüngliche Position. Dies wiederholen Sie bitte von allen Seiten der Pitchmarke. Achten Sie darauf, dass Sie nicht die Grasnarbe anheben, dadurch würden Sie die Wurzel abreißen und den Schaden erhöhen anstatt ihn zu beseitigen. Anschließend drücken Sie die ausgebesserte Pitchmarke mit Ihrem Putter oder mit Ihrem Fuß leicht an, so daß wieder eine ebene Puttfläche hergestellt wird.

Vielen Dank!

Ihr Alexander Böntgen
Headgreenkeeper

Wohnen Sie in Bergisch Gladbach, Bensberg, Refrath, Overath, Lindlar, Rösrath oder Köln? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Golfkurse aller Art, Kinder- und Jugendtraining und Mannschaftstraining an und das auf einer außergewöhnlichen Golfanlage. Unsere Events, Turniere und Veranstaltungen betreuen wir mit Leidenschaft.

Kontakt

Golfclub DER Lüderich
GolfBerg GmbH & CO KG
Am Golfplatz 1, 51491 Overath

Tel 02204 / 97 600
Fax 02204 / 97 602
info (at) gc-luederich.de 

Öffnungszeiten

Sekretariat
Mo – So: 9.00 – 16.00 Uhr

Gastronomie
Mo – So: 11.00 – 16.00 Uhr


Hier können Sie feiern!

Sprechen Sie uns gerne an:
02204 / 97 60-0 (-15)

Über uns

Driving-Range
Nur 20 Minuten vom Kölner Neumarkt – direkt an der A4 Ausfahrt Untereschbach haben Sie die besten Trainingsmöglichkeiten.

Die Golfanlage
Der Superlativ in Deutschland! Spielen Sie die leichtesten 9 Loch (Slope 114) und die schwersten 9 Loch (Slope 149) an einem Tag!

Bergmann-Newsletter

Newsletter abonnieren
Mit dem Bergmann-Newsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Weitere Informationen.